« Zurück zur Übersicht

Bosch

Bosch

Dieser Partner gibt den Mitgliedern des German Emirates Club Nachlässe. Die Nachlässe sind ausschließlich den Clubmitgliedern ersichtlich.

Kühlgeräte, Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspüler, Herde


Unternehmensgeschichte!

Mit der Gründung seiner Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik legte Robert Bosch in Stuttgart den Grundstein für unsere Erfolgsgeschichte. Der Gedanke, nicht jederzeit  das Beste vom Besten zu produzieren, war ihm unerträglich. Stets handelte Robert Bosch nach dem Grundsatz, dass Ehrbarkeit wichtiger ist als vorübergehender Gewinn. Deshalb stehen unsere Produkte seit knapp 130 Jahren für kompromisslose Qualität, technische Perfektion und Zuverlässigkeit.

Entwicklung der Bosch Produkte von 1933 bis 1990:
 
Im Jahr 1933 stellten wir in Deutschland unser erstes Hausgerät vor. Der elektrische Kleinkühlschrank von Bosch hatte ein Fassungsvermögen von 60 Litern und war damals noch rund.  

Immer mehr elektrische Geräte hielten Einzug in die moderne Haushalte. 1952 brachten wir unsere erste Küchenmaschine auf den Markt. Die „Neuzeit I“ konnte rühren, kneten, hacken, schnitzeln, pürieren, mahlen und reiben. Die Maschine nahm Hausfrauen viele Handgriffe ab und erleichterte das Kochen und Backen deutlich.
 
In den 60ern ändert sich das Rollenverständnis und berufstätige Frauen waren keine Ausnahme mehr. Wir halfen dabei, ihnen die Arbeit im Haushalt zu erleichtern. Der erste Geschirrspüler von Bosch Hausgeräte beendete die mühevollen Zeiten des Abwaschs per Hand. Er sparte Zeit, Arbeit und Wasser. Und lieferte stets glänzende Ergebnisse.
 
Trockenhauben, elektrische Zahnbürsten, Staubsauger und viele weitere Geräte  von Bosch erleichterten in den 70ern das Leben. Selbst das Frühstücksei konnte jetzt komfortabel und perfekt zubereitet werden, denn 1970 kam der erste  Bosch Eierkocher auf den Markt.
 
In den 80ern stiegen die Ansprüche. Auch an Hausgeräten. Bosch vereinte jetzt vielfältige Funktionen in einem Hausgerät. Der erste Einbauherd mit integrierter Mikrowelle und Multifunktions-Backofen mit Selbstreinigungstechnik kam von uns.  

In den 90ern verstärkte sich weltweit das Bewusstsein, die Umwelt besser schützen zu müssen. Bosch setzte auch hier bereits Standards und stellte seine Produktion in Deutschland, Griechenland und Spanien komplett auf FCKW- und FKW-freie Kühlschränke um.
 
Wir perfektionierten unsere Produkte immer weiter. Weil Waschmittel in 9 von 10 Fällen falsch von Hand dosiert wurde, brachten wir Waschmaschinen auf den Markt, die Ihnen das Dosieren  erleichterten. Die neue i-DOS-Technologie fügte Flüssigwaschmittel automatisch nach Art und Menge der Wäsche zu – auf den Milliliter genau. Das war gut für die Wäsche und für die Umwelt.  

Heute und auch in Zukunft an Ihrer Seite! Unsere Hausgeräte:  

Wir können Ihnen den Alltag nicht abnehmen. Aber wir können ihn entscheidend erleichtern. Dabei bieten wir Ihnen als Europas Hausgerätemarke Nummer eins nicht  weniger als Spitzenleistungen. Wir stehen mit unseren Hausgeräten für kompromisslose Qualität, technische Perfektion und höchste Zuverlässigkeit. Gestern, heute und in Zukunft.  

Unternehmensprofil Bosch Hausgeräte: 

Der langjährige Bestand des Unternehmens ist nur möglich, weil es seit jeher unbeirrbar klare Zielrichtungen verfolgt hat:  

Nämlich die größtmögliche Qualität und Zuverlässigkeit seiner Produkte. Bereits Firmengründer Robert Bosch, der im Jahr 2011 ganze 150 Jahre alt geworden wäre, bekannte sich zu dem bis heute gütigen Leitgedanken, „Technik fürs Leben“ herzustellen. Genau diese Tradition zu pflegen, verpflichtet und motiviert das Unternehmen und seine Mitarbeiter bis zum heutigen Tag. Denn nur so ist es möglich, die Position als führende Hausgeräte-Marke in Europa beizubehalten. Ob Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, Geschirrspüler, Herde oder Consumer Products – seit Generationen erleichtern diese Produkte den Alltag der Menschen und verhelfen ihnen zu mehr Lebensqualität. Das Ergebnis der Unternehmensgrundsätze der Bosch Gruppe ist eine Perfektion seiner Produkte, die sich nicht nur in einer ausgereiften Funktionalität der Geräte und leistungsstarker Technik, sondern auch in einer ausgezeichneten Produktgestaltung widerspiegelt. Der respektvolle Umgang mit Mensch und Natur, der ebenfalls schon immer zu den Unternehmensgrundsätzen zählt, äußert sich in energieeffizienten, Ressourcen schonenden und nachhaltigen Produkten und Prozessen.  
   
Seit 1997 werden Bosch Home Appliances in der Region erfolgreich aus dem Office in der Jebel Ali Freezone gesteuert.