« Zurück zur Übersicht

Servicetrace

Servicetrace

Prozessautomatisierung, Software-Roboter, RPA


Servicetrace – Pionier und deutscher Vorreiter in Prozessautomatisierung

Servicetrace ist seit mehr als 15 Jahren Experte und Innovationsführer für Prozessautomatisierung. Bereits seit 2004 entwickelt das deutsche Unternehmen Software-Roboter und Lösungen für die Automatisierung von Prozessen. Global Player aller Branchen, darunter Unternehmen wie Merck, die Deutsche Telekom, Siemens und Fujitsu sowie die 2.000 größten Unternehmen Europas, vertrauen in den Bereichen Robotic Process Automation (RPA), Application Performance Monitoring und Test Automation auf Servicetrace.

Was Servicetrace anders macht

Bei der Konzeption und Entwicklung ihrer Softwarelösungen stellte Servicetrace von Beginn an die Endanwender in den Mittelpunkt. Dieser Fokus auf den Mehrwert für den Anwender sowie der Ansatz, dass die Lösungen konsequent über die grafische Benutzeroberfläche arbeiten, machen sie so einfach und besonders. Ohne Eingriff in die IT-Landschaft sind Servicetrace-Lösungen für Jedermann schnell einsatzbereit und nutzbar. Ziel von Servicetrace ist es, ihre Kunden zu befreien: von monotonen, repetitiven und fehleranfälligen Tätigkeiten – und von teuren IT-Implementierungen und Consulting-Leistungen. Jeder Anwender, auch ohne umfangreiche IT-Kenntnisse, wird mit den Servicetrace-Lösungen befähigt, seine Prozesse selbständig, unabhängig und in hoher Qualität zu automatisieren.

Internationale Expansion: Software made in Germany kommt an

Der Pioniergeist von Servicetrace und das Streben, die digitale Zukunft und Arbeitswelt ihrer Kunden mitzugestalten, zeichnen das Unternehmen bis heute aus – und sind Treiber für das stetige Wachstum. Der deutsche Ingenieur Markus Duus (CEO) gründete 2004 das Unternehmen Servicetrace in Darmstadt (Headquarter). Die Softwareentwicklungs-Experten von Servicetrace arbeiten am Standort Mannheim. Neben einem weltweiten Partnernetzwerk eröffnete Servicetrace Ende 2019 das erste Auslandsbüro in Dubai. Dieses gilt als „Hub“ für die Expansion in den Märkt Middle East, Africa & Asia Pacific.

Prozessautomatisierung für das Business und die IT

Robotic Process Automation (RPA) | Unternehmensweit erfolgreich automatisieren
Das Potenzial von RPA: Produktivität und Qualität steigern, Compliance und Transparenz erhöhen, Kosten reduzieren. Und das im hohen zweistelligen Prozentbereich. Mit der einzigartigen und umfassendsten Automatisierungsplattform X1 können Organisationen RPA unternehmensweit als Service ausrollen und zu jeder Zeit zentral steuern – in allen Projektphasen. So automatisierte ein weltweit führender Pharma-Hersteller ausgewählte Einkaufsprozesse. Das Ergebnis: jährlich 12.000 manuelle Arbeitsstunden weniger, eine um 80% schnellere Prozesslaufzeit, bei einer exakteren und qualitativ besseren Umsetzung.

Application Performance Monitoring | Umsätze sichern: Läuft die IT, läuft das Business
Ob interne oder externe Kunden: Fallen geschäftskritische Software-Applikationen aus, hat das negative Auswirkungen auf Geschäft und Umsatz. Die synthetische Monitoring-Lösung von Servicetrace setzt daher konsequent beim Endnutzer an: Software-Roboter simulieren den Anwender und prüfen 24/7 die Systemverfügbarkeit und -funktionalität. Ein Garant für Ihr Business!

Test Automation | Innovationsqualität effizient sicherstellen
Die Digitalisierung, die Markttransparenz im Internet und der Preiswettbewerb erhöhen den Druck, digitale Innovation schnell einzuführen – und den Endnutzer mit neuen Services und Funktionen positiv zu überraschen. Diese Qualitätsprüfung aus Endnutzer-Sicht bietet die Servicetrace-Lösung für Test Automation (TA). Das macht die internen und externen Kunden glücklich. Ein branchenführendes Technik-Unternehmen automatisiert 80% aller Testfälle. Das Ergebnis: 60% niedrigere Kosten – bei 100%iger Softwarequalität.