« Zurück zur Übersicht

Hörmann Middle East & Africa (MEA)

Hörmann Middle East & Africa (MEA)

Hörmann, Hoermann, Türen, Tore, Zargen, Garagentore, Antriebe, Haustüren, Industrietore, Verladetechnik, Zargen, Fenster


Im Markt der Bauelemente addieren sich heute Tore, Türen, Zargen und Antriebe zum Namen Hörmann - denn hier ist die Hörmann-Gruppe Europas führender Anbieter. Neben den bekannten Klassikern umfasst die Produktpalette heute auch Roll-, Falt-, Feuerschutz- und Schnelllauftore, Torantriebe und Steuerungen sowie Verladetechniksysteme, Feuer und Rauchschutzabschlüsse, Haus- und Innentüren, Vordächer und Zargen.
Erreicht wurde dies durch jahrzehntelanges, stetiges Wachstum eines Familienbetriebes im Zeichen von Innovation, Qualitätsgarantie und Kundennähe.

Die Hörmann-Gruppe wird heute in der dritten und vierten Generation vom Enkel und den Urenkeln des Firmengründers August Hörmann geleitet. Persönlich haftende Gesellschafter sind Thomas J. Hörmann, Martin J. Hörmann sowie Christoph Hörmann.

Die Hörmann-Gruppe ist ein expandierendes Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. In hoch spezialisierten Werken werden Tore, Türen, Zargen und Antriebe in Europa, Nordamerika und Asien hergestellt.

Mit über 6.000 Mitarbeitern wird in dem 100%igen Familienunternehmen ein Umsatz von über 1 Milliarde Euro erreicht. Ein fein gesponnenes Netz von mehr als 50 eigenen Niederlassungen und zahlreichen Vertragshändlern in über 30 Ländern garantiert dem Kunden kurze Wege.

Anfang 2009 eröffnete Hörmann seine Niederlassung in der Jebel Ali Freezone, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Diese Niederlassung ist für den gesamten Mittleren Osten zuständig.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hormann.ae.