« Zurück zur Übersicht

Greenfield Community School

Greenfield Community School

Greenfield Community School, Schule, Bildung, IB, International


Die Greenfield Community School (GCS) wurde 2007 gegründet und ist eine International Baccalaureate (IB) World Continuum School. Die Schule gehört zur Taaleem Gruppe und ist eine der wenigen Schulen der Welt, die berechtigt ist, alle vier IB-Programme anzubieten:
das Primary Years Program (PYP),
das Middle Years Program (MYP),
das Diplomprogramm (DP)
und als eine der erste Schulen in den VAE sogar das Career Program (IBCP)

Das IB wird weithin als das renommierteste Studienprogramm angesehen, das an über 5.000 Schulen weltweit angeboten wird.

Als engagierte IB-Praktiker sind unsere Mitarbeiter bei GCS erfahrene, internationale Pädagogen und eine treibende Kraft hinter dem akademischen und pastoralen Erfolg der Schule. Unsere Klassenzimmer sind lebendige, auf die Schüler ausgerichtete Räumlichkeiten, in denen praktische und theoretische Ansätze in den Unterricht einfließen. Unsere Lehrer bemühen sich aktiv, die natürliche Neugier der Kinder und deren Liebe zum Lernen zu befriedigen. Sie legen großen Wert darauf, die soziale und emotionale Entwicklung eines jeden Kindes aktiv zu unterstützen.

Muttersprachenprogramm
Bei GCS schätzen wir die Tatsache, dass die Muttersprache eine wichtige Rolle bei der Gesamtentwicklung von Kindern spielt und das Bewusstsein für die eigene, nationale Identität fördert. Dieses Programm läuft während der Schulstunden im akademischen Jahr, so dass die Schüler kontinuierlich ihre Muttersprache weiterentwickeln können. Derzeit unterstützen wir unsere Schüler dabei, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch, Farsi, Urdu, Hindi und Mandarin zu lernen.

Englisch als Zusatzsprache (EAL)
Wir sind eine wirklich internationale Schule mit über 80 Nationalitäten und für die Mehrheit unserer Schüler ist Englisch ihre Zweitsprache. Daher bieten wir für Schüler, die wenig oder kein Englisch sprechen, Englisch als Zusatzsprache (EAL) an. Unsere Lehrer sind so geschult, dass sie Schüler bei ihrem regulären Englischunterricht unterstützen können.

Modernes Fremdsprachenprogramm (MFL) und die arabische Sprache
Beginnend bei KG1 haben unsere Schüler die Möglichkeit, Französisch oder Deutsch als Fremdsprache zu lernen. Der Unterricht findet 2-3 Mal pro Woche im Rahmen des IB-Lehrplans statt.

Da das Erlernen der arabischen Landessprache für alle internationalen Studierenden eine wertvolle Gelegenheit darstellt und auf den Anforderungen der KHDA und des Bildungsministeriums basiert, ist der Arabischunterricht von KG1 bis zur 9. Klasse bei GCS obligatorisch. Die Schüler besuchen entweder Arabisch A oder Arabisch B, je nachdem, ob sie Arabisch als Muttersprache oder als Fremdsprache lernen. In der Sekundarstufe können nicht-arabische Schüler Arabisch A oder B als Teil des regulären Lehrplans für die Klassen 10, 11 und 12 wählen.

STEAM Unternehmertum und Innovation.
Wir bieten verschiedene außerschulische Aktivitäten an, in denen Schüler ihre Leidenschaft für STEAM (Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwissenschaften, Kunst und Mathematik) entdecken und entfalten können. Wir sind sehr stolz auf die Erfolge, die unser Robotics Club bei lokalen Robotics-Wettbewerben erzielen konnte. Unsere Schüler haben ihre Mathematikfähigkeiten erfolgreich unter Beweis gestellt, als sie am internationalen Wettbewerb "KenKen" (einem numerischen Rätsel, bei dem die grundlegenden mathematischen Operationen verwendet werden), am Wettbewerb "Problemlösung der Universität von Waterloo" und am "Pi Day", der sogar schon zur GCS-Schultradition geworden ist, teilgenommen haben.

Sport
Sportunterricht und Sport sind ein wichtiger Bestandteil des IB-Lehrplans, da es einen gesunden Lebensstil bei Schülern fördert und zur Stärkung des Selbstbewusstseins beiträgt. Wir glauben auch, dass Sport die Kommunikationsfähigkeiten verbessert und Teamarbeit und Selbstwertgefühl fördert. GCS bietet eine Vielzahl von Lehrer-Sport-ECAs an und kooperiert mit dem East Sports Management (ESM), dem führenden Unternehmen für Sportmanagement und -training in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Sporttraining wird von professionellen Trainern für Kinder und Erwachsene aller Alters-Stufen durchgeführt.

Musik und darstellende Kunst
Hier bei GCS unterstützen wir unsere Schüler dabei, ihre Talente in Musik und darstellenden Künsten durch lehrergeführte ECAs wie Chor, Violine und andere Musikklassen zu fördern. Wir arbeiten auch mit der Dubai Performing Arts Academy zusammen, um unseren Studenten professionellen Tanz- und Schauspielunterricht zu bieten.

Seelsorge, Beratung und Achtsamkeit
Fürsorge, Anleitung und Wohlergehen unserer Schülerinnen und Schüler stehen im Mittelpunkt der Schulgemeinschaft. Tatsächlich ist die GCS die erste Schule in der Region, die zwei Mindfulness-Räume für unsere Grund- und Sekundarschüler geöffnet hat. Die Räume wurden mit der Absicht entworfen, den Schülern Mittel zur Verfügung zu stellen, um die positiven Auswirkungen eines gesunden und unbeschwerten Geistes zu spüren. Durch unser aufmerksames und positives Bildungsprogramm können Schüler Yoga betreiben und genießen, Atemübungen absolvieren, in den Sinnesraum eintauchen und Reflexionsaktivitäten durchführen, die den Fokus, das emotionale Gleichgewicht und das allgemeine Glück fördern.

Besondere Bildungsbedürfnisse
Um die Schüler zu unterstützen, die besondere Bildungsbedürfnisse haben, entwickeln wir personalisierte individuelle Bildungspläne (IEPs). Wir stellen auch sicher, dass diese Schüler aktiv unterstützt werden, um am Lernprozess teilnehmen zu können, sie ihr Potenzial ausbauen und Beziehungen zu Gleichaltrigen aufbauen, indem sie soziale Interaktionen in altersgerechten, gemeinsamen Lernumgebungen erleben.

Die Aufnahme für akademische Jahr 2019-2020 hat begonnen!
Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail: admissions@gcschool.ae oder Telefon: 04 885 6600 (ext.214)
Weitere Informationen zur Schule finden Sie auf unserer Website: http://www.gcschool.ae