« Zurück zur Übersicht

Advance Hearing & Balance Center

Advance Hearing & Balance Center

Dieser Partner gibt den Mitgliedern des German Emirates Club Nachlässe. Die Nachlässe sind ausschließlich den Clubmitgliedern ersichtlich.

Advance Hearing & Balance Center, Hörtest, Balance, Gleichgewicht, Hals, Nase, Ohren, HNO, Spezialist, Facharzt


Advance Hearing & Balance Center (AHBC) ist eine private Klinik in Dubai, die sich auf die Diagnose und Behandlung von Hals-, Nasen- und Ohren-Erkrankungen spezialisiert hat. AHBC ist die einzige Klinik der Region mit HNO-Spezialisten und Fachärzten, Audiologen und der vollen Bandbreite an Zubehör für Gehör und Gleichgewichtssinn.

Wir haben die einzigartige Fähigkeit, jeden Patienten mit einem kompletten Pflegeplan von der Feststellung bis zur Behandlung und Rehabilitation durch unser HNO-Spezialistenteam und Audiologen zu versorgen, der bei Terminen vor Ort durch ambulante Methoden mithilfe hochmoderner Technologien durchgeführt wird. Diese können kleinchirurgische Eingriffe und Verfahren unter örtlicher Betäubung beinhalten.

Für größere Operationen und medizinische Bedürfnisse verfügen wir über einen unkomplizierten Überweisungsservice, bei denen Patienten oftmals weiterhin unter der Obhut unserer Spezialisten ein einem lokalen Krankenhaus bleiben dürfen. Aktuell bestehen diesbezüglich Vereinbarungen mit Belhoul European und Medcare Krankenhäusern.

Unser Hauptanspruch gilt der außergewöhnlichen Pflege in all ihren Dimensionen, wodurch wir die Position des führenden Spezialisten für Gehör- und Gleichgewichtssinn der Region anstreben. Wir wollen all unseren Patienten einen hohen und professionellen Standard und einfühlsame Pflege zur Verfügung stellen.

Unsere Mission ist es, sicherzustellen, dass wir eine professionelle und moderne Einstellung zur Behandlung unserer Patienten pflegen, indem wir unsere medizinischen Standards auf Weltklasseniveau aufrechterhalten und einen anteilnehmenden Expertenservice anbieten.

Wir fühlen uns verpflichtet, den vielfältigen Bedürfnissen jedes Einzelnen mit der erforderlichen kulturellen Sensibilität gerecht zu werden und diese fürsorgliche Firmenphilosophie spiegelt sich in allem wider, was wir tun.

Wir schätzen unsere Gemeinschaft, unsere Mitarbeiter, unsere Patienten und unsere Kollegen und respektieren die Privatsphäre, Schweigepflicht und den professionellen Standard im Gesundheitswesen unseren Patienten gegenüber. Durch einfühlsamen und professionellen Rat und den Einsatz neuster medizinischer Technologien hilft unser medizinisches Team unseren Patienten, ein tiefgreifendes Verständnis für ihren medizinischen Zustand und die erforderlichen Behandlungsschritte zu entwickeln.

Leistungsübersicht

Hals, Nase und Ohren:

Während einer HNO-Beratung ergründen wir die medizinische Vorgeschichte eines jeden Patienten detailliert um den Zustand und das Ausmaß einer Erkrankung zu ermitteln. Nach dem Gespräch beinhaltet die Beratung eine Untersuchung von Hals, Nase oder Ohren durch einen Spezialisten. Behandlungsmöglichkeiten werden dann jedem Patienten in allen Einzelheiten erläutert um sicherzustellen, dass ausreichend Informationen zur Entscheidungsfindung gegeben wurden.

• Vollständige diagnostische Bewertung zur Bestimmung der Ursache und des Ausmaßes der Ohren-, Nasen- und Ohrenkrankheiten einschließlich Hörverlust und Gleichgewichtsstörungen.
• Behandlungen mit traditioneller Medizin, chirurgische Eingriffe (kosmetische und funktionelle Verfahren) und therapeutische Methoden.
• Beschwerdenmanagement mit einer Kombination von Behandlung und Rehabilitation.

Audiologie:

Hörtests sind ein wertvoller Zusatzservice zu unseren HNO-Leistungen und stellen einen wichtigen Teil des AHBC Care-Plans dar. Ein vollständiger audiologischer Service steht allen Patienten vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen zur Verfügung. Viele Patienten erhalten mindestens eine vollständige Gehörbeurteilung, die eine umfassende Untersuchung des äußeren Ohres, die Bewertung der Mittelohrfunktion und die Beurteilung der Innenohr-Gesundheits- / Hörfähigkeit beinhaltet. Zusätzliche Dienstleistungen stehen für komplexe Fälle von Hörverlust und Erkrankungen zur Verfügung.

Häufige Beschwerden, mit denen wir konfrontierte werden, sind Hörverlust durch Nervenschäden, Infektionen oder Mittelohrerkrankungen, neuronale Anomalien, gutartige Tumore oder Auswüchse im Ohr, Menière-Krankheit, Tinnitus, Ohrtrommel-Perforation, Otosklerose, chemische oder drogeninduzierte Schäden, Autoimmunerkrankungen, Syndrome und Krankheiten.

• Tympanometrie: Mittelohr-Funktionsanalyse
• Disfunktion der Eustachischen Röhre: für Patienten, die Schwierigkeiten haben, das Mittelohr auszugleichen
• Akustische Reflexbewertung: eine Ergänzung zur Tympanometrie, bewertet die Nervenfunktion
• Sinuston-Audiometrie: Beurteilung der Hörfähigkeit durch einfache Sounds
• Audiometrie durch Verhaltensbeobachtung: Hörtest für Neugeborene mit Spielzeug und Sprachlauten
• Audiometrie durch visuelle Verstärkungsbeobachtung: Hörversuch für Kinder mit einfachen Klängen und Spielzeug
• Spiel-Audiometrie: spielerischer Test für Kinder zwischen 3 und 5 Jahren
• Sprachunterstützter Test: Einschätzung, wie Sprache mit Hörgeräten oder einem Cochlea-Implantat zu hören ist
• Hochfrequenz-Audiometrie: für Tinnitus-Bewertung, Chemotherapie-Monitoring und Sprachverständlichkeits-Untersuchungen
• Sprachverständnistest: ein Sprachtest für kleine Kinder, um ihr Sprachverständnis zu beurteilen
• Test Sprache mit Geräuschen: beurteilt die Fähigkeit einer Person, Sprache in Gegenwart von Hintergrundgeräuschen zu verstehen.
• Auditory Brainstem Response (ABR): Bewertung des Hörvermögens von Menschen, die nicht auf andere Tests reagieren können
• Otoakustische Emissionen (OAE): eine objektive Bewertung der Ohrfunktion, nicht Hörfähigkeit
• Auditory Steady State Response (ASSR): ähnlich wie ABR, nützlich für die Erwägung von Hörgeräten
• Hörgeräte-Anpassung: bis zu fünf internationalen Marken von Hörgeräten mit vollem Gewährleistungs- und Pflegeplan
• Tinnitus-Tests: für Menschen, die unter schmerzendem Tinnitus leiden, Tonhöhe und Lautstärke-Anpassung kann durchgeführt werden

Balance:

Unsere Balance- Tests stehen den meisten Patienten zur Verfügung, obwohl dieser Service in der Regel von Patienten über 12 Jahren benötigt wird.

Patienten, die Schwindel erleben, können diesen als eine schwebende, benommene Empfindung beschreiben. Andere sind nicht in der Lage, auf einer geraden Linie zu gehen und einige erleben ein sich drehendes Gefühl (oder Schwindel). Manche Patienten wissen genau, wann und wie ihre Symptome begannen, wie man die Symptome daran hindern kann, sich zu verschlechtern und wie man sie stoppt - obwohl viele Patienten nicht in der Lage sind zu erklären, was mit ihnen geschieht.

Häufig berichten unsere Patienten über ihr Gleichgewichtsproblem als eine der am meisten störenden und problematischen Beschwerden, die sie erlebt haben. Viele haben bereits große Mengen an Zeit und Geld ausgegeben, ohne eine Diagnose zu erhalten und so haben sie die richtige Behandlung noch nicht gefunden.

Wir verfügen über ein Balance-Test-Programm, das sowohl flexibel auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet, als auch gründlich ist. Durch dieses komplette Pflegeplanmodell bieten wir unseren Patienten die bestmögliche Chance, ihre Antworten zu finden.

Unsere Leistungen umfassen Tests, die die Sicht eines Patienten und seine Augenbewegungen bewerten. Das Gleichgewichtssystem bildet eine komplexe Reihe von Verbindungen im Gehirn oder im zentralen Nervensystem. Eine sehr starke Verbindung besteht zwischen den visuellen und vestibulären (Balance) Systemen, dem Vestibulo-Okularreflex (oder VOR). Die Beurteilung des Zustands und der Wirksamkeit des VOR bildet daher einen sehr wichtigen Teil des Verständnisses, wie unser Patient betroffen ist;

• Oculographie: eine Reihe von Tests um das visuelle und Balance-System herauszufordern
• Kaloristischer Test des Labyrinths: der Goldstandard in der Balance-Funktionsprüfung
• Positionstest: stellt fest, ob Schwindel durch Kopf- oder Körperposition beeinflusst wird
• Drehstuhl-Test: Weltklasse-Ausrüstung wird verwendet, um den Patienten langsam zu drehen und Schwindel zu messen
• Subjektiver Vertikal-Test: Wertet aus, ob ein Patient in der Lage ist zu beurteilen, ob eine Linie gerade ist
• Dynamischer Sehschärfe-Test: der Patient liest die Buchstaben auf einem einfachen Augendiagramm, während er den Kopf bewegt
• Haltungstest: bewertet die Fähigkeit, die Augen, Ohren und Körperhaltung zu balancieren
• Vestibuläres evoziertes myogenes Potential (VEMP): misst die Schallempfindlichkeit des Gleichgewichts
• Elektrokochographie (ECOCHG): ein Test, der die Reaktion Hörorgane auf Geräusche misst
• Video-Kopf Impulstest: ein klinisches Werkzeug zur Erkennung der Innen-Ohr-Dysfunktion.
• Schräg-Abweichung: beurteilt die Okular-Ausrichtung, wenn vertikale Augenfehlausrichtung als Ergebnis der Bedeckung oder Aufdeckung des Auges auftreten.
• Vestibulo-Ocular Reflex: identifiziert die Anwesenheit oder Abwesenheit der sakkadischen Augenbewegung für die Koexistenz der vestibulären und zerebellären Pathologie.

Rehabilitation:

• Schwimmformen: verhindern, dass Wasser beim Schwimmen, Baden und Tauchen in die Ohren gelangt
• Evaluation für Hörgeräte / Implantate: eine vollständige Einschätzung mit zusätzlichen umfassenden Sprachprüfungen
• Tinnitus Maske/ Tinnitus Retraining Therapie
• Hörgeräte
• Hörimplantate
• Vestibuläre Rehabilitationstherapie
• Kanal-Neupositionierungstherapie