« Zurück zur Übersicht

Little Stream Nursery

Little Stream Nursery

Dieser Partner gibt den Mitgliedern des German Emirates Club Nachlässe. Die Nachlässe sind ausschließlich den Clubmitgliedern ersichtlich.

Little Stream Nursery, Kindergarten, Kindertagesstätte, Kita, Betreuung, Erziehung, Bildung, Familie


Little Stream Nursery: Wer wir sind

Auf Basis elementarer Werte wie Ehrlichkeit, Vertrauen und Respekt bemüht sich Little Stream Nursery, eine unterhaltsame und sichere Umgebung zu schaffen, in der Ihr Kind die hochmoderne Einrichtung frei erkunden, in ihr lernen und spielen kann. Jeder Mitarbeiter von der Rezeption bis zu den Lehrerassistenten kennt Sie und Ihr Kind beim Namen und fördert so eine Atmosphäre, in der sich Ihr Kind zu Hause fühlt.

Mitbegründerin und Direktorin: Salwa Dib ist Mutter eines Vorschülers und Erzieherin. Sie hat einen Bachelor in frühkindlicher Bildung, studierte im Nebenfach Psychologie und verfügt über ein Lehrdiplom in Bildung für Early Primary Years.

Nach einer Lehrer-Karriere im Libanon und in den VAE begann sie, aus ihrer Leidenschaft heraus eine Lernboutique mit einem neuen Lernansatz in Dubai zu eröffnen.

Salwa glaubt, dass sich Kinder in ihrem eigenen Tempo entwickeln, sie brauchen nur die richtige Anleitung. Lehrer können durch Leidenschaft und Hingabe jedes einzelne Kind auf besondere Weise berühren.

Salwa praktiziert eine Politik der offenen Tür: Den Eltern kommt eine große Rolle in der Aufrechterhaltung einer fröhlichen Atmosphäre in der Kindertagesstätte zu und deshalb wird die Kommunikation zwischen Management, Lehrern und Eltern täglich gefördert. Als Direktorin verbringt Salwa viel Zeit damit, die Schüler zu besuchen, damit sie sie alle kennen persönlich kennenlernt. "Wir tun, was wir tun, weil wir an die Kraft des kindlichen Geistes glauben. Lassen Sie die Kindheit eine angenehme Reise sein und genießen Sie, diesen Weg begleiten zu dürfen".

Das innovative Modell

Babys und Kleinkinder sind grundlegend Lerner und sind fähig zu Außergewöhnlichem, sie brauchen nur die richtige Unterstützung und Ermutigung. Das Team der Little Stream Nursery glaubt daran, dass Kindern beigebracht werden kann, wie man lernt, anstatt was man lernt. Jeden Tag lernen die Kinder daher die Fähigkeiten, die sie benötigen, um sich an die Dynamik ihres zukünftigen Bildungsweges anzupassen und sich sowohl in der Schule als auch im Leben hervorzuheben.

Ob sie also Architekten oder Videospieldesigner, Ärzte oder Bildhauer (oder alle oben genannten, wie das hauseigene Maskottchen Camy) werden wollen – die Schüler werden "Lernen. Anpassen. Herausragen "und Little Stream Nursery bieten ihren kreativen Köpfen die Grundlagen und Fähigkeiten, die sie brauchen, um selbstbewusst ihre Träume zu verwirklichen.

Im Jahr 2007 hat eine Kommission der Carnegie Foundation, bestehend aus erfahrenen Forschern und Experten, herausgefunden, dass die Fähigkeit eines Landes, sich in der modernen Arbeitswelt innovativ weiterzuentwickeln, von der Kenntnisgrundlage von Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM) abhängt. Die Forschung belegt ziemlich klar, dass die beste Praxis in der frühkindlichen Bildung darin besteht, sich vom passiven Unterricht zu lösen und mehr Spiel und Erkundung zu ermöglichen. Diese Art des frühkindlichen Lernens stärkt das Selbstvertrauen und den Charakter, den die Kinder entwickeln. Lilian G. Katz, STEM-Lehrerin in den Early Years, erläutert, dass die beste Methode der frühkindlichen Bildung den Schülern erlaubt, aktiv zu werden, sich einzubringen und Initiative im STEM-Lernen für ihre persönliche Entwicklung und langfristigen akademischen Erfolg zu ergreifen.

Auf der Grundlage der oben genannten Forschungsergebnisse wurde speziell für Säuglinge und Kleinkinder der STREAM-Lehrplan entwickelt, Er ist der erste dieser Art in der Region und kombiniert die traditionelle Pädagogik des Lehrens von Lesen, Schreiben, Rechnen und Kunst mit Wissenschaft, Technologie und Ingenieurwesen zu dem, was wir den STREAM-Lehrplan nennen (ein Akronym für Wissenschaft, Technologie, Lesen, Technik, Kunst und Mathe). Der Unterricht wird vom Kind initiiert und spielerisch durchgeführt und konzentriert sich darauf, das kritische Denken und die Problemlösungskompetenzen von Kindern durch wissenschaftliche Entdeckungen zu verbessern.

STREAM Lehrplan: Die Anwendung

Als Teil dieses Lehrplans wechseln die Kinder und Pre-K-Schüler zwischen den fünf bereichernden Klassenräumen und tauchen in Spielaktivitäten ein, die helfen, die Problemlösungs- und Denkfähigkeiten zu entwickeln, die sie brauchen, um die Welt um sie herum zu verstehen. Kinder in neue und aufregende Umgebungen zu versetzen, stimuliert ihr Lernen und ermöglicht ihnen eine höhere Aufmerksamkeit. Der Wechsel von einem Klassenzimmer zum anderen hält die Schüler beim Lernen neugierig.

Little Engineers – Der Technologie- und Technikraum ist mit hochmodernen Geräten wie Tablets, interaktiven Simulatoren und Robotern ausgestattet um zur Kreation und Lösung von Problemen anzuregen.

Little Scientists – Das Sinnes- und Wissenschaftslabor ist eine Fundgrube an Objekten, an denen die Schüler lernen, zu fühlen, zu berühren, zu riechen, zu experimentieren und zu entdecken.

Little Brainiacs – Der traditionelle Lernraum kombiniert Mathematik, Literatur und Kunst um den Schülern zu lehren, wie man zählt, misst, kommuniziert und kreiert.

Little Bookworms – Die Bücherei fördert Liebe zum Lesen und geschichtenerzählen in einer gemütlichen, hellen Umgebung.

Little Linguistics – Im Sprachzimmer warden Französisch und Arabisch unterrichtet.

Little Shakers – Der Sportraum ermöglicht den Schülern, ihren inneren Musiker zu entdecken und ihre grobmotorischen Fähigkeiten durch lustige Tanz- und Balance-Aktivitäten zu verbessern.

Was wir bieten

Little Stream Nursery orientiert sich an den britischen EYFS-Lernerfolgen und dem STREAM-Lehrplan, der sich auf die sechs Fachbereiche Wissenschaft, Technologie, Lesen, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik konzentriert.

Französisch wird fünf Mal und Arabisch vier Mal pro Woche angeboten. Die Kinder lernen diese zwei zusätzlichen Sprachen durch Spaß und fesselnde Aktivitäten, Kommunikation und Lieder.

Die Little Stream Nursery ist immer noch ein junger Kindergarten, der sich darauf freut, mit seinen Schülern zu wachsen. Wenn Deutsch als zweite Sprache einer Mehrheit der Eltern und Kinder am Herzen läge, würde die Einrichtung mit Freude entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Das Team glaubt an die Bedeutsamkeit außerschulischer Aktivitäten für die Charakterentwicklung, daher werden auch Musik und Bewegung, Kunst und Handwerk, Capoeira Martial Arts, Wissenschaftsexperimente und Kochkurse angeboten.

Die Afternoon-Club umfassen umfangreiche Aktivitäten wie Ballett, Wissenschaftsexperimente, Fußball, Alphabetisierung, Spanisch und Französisch. Durch Elternumfragen und Eltern-Lehrer-Treffen werden die Eltern dazu ermutigt, darüber zu diskutieren, welche Aktivitäten für sie und ihre Kinder von Interesse sind, und danach gestrebt, diese dann auch in den Afternoon-Club-Lehrplan zu integrieren.