« Zurück zur Übersicht

Masterminds Nursery & Kindergarten

Masterminds Nursery & Kindergarten

Masterminds Nursery & Kindergarten, Bildung, Betreuung, Erziehung, Kita, englisch, arabisch, franzöisch, deutsch, bilingual, international


Masterminds Nursery & Kindergarten

Masterminds Nursery kombiniert die unumstrittenen Erfahrungen einer Mutter mit den Erkenntnissen aus 60 Jahren Spitzenforschung, um die geistigen, körperlichen und sozialen Talente von Kindern zwischen 15 Monaten und 6 Jahren durch unbeschwertes, erwartungsfreudiges Lernen zu fördern.

Die „Masterminds-Entwicklungsreise“ wurde von den weltweit führenden Experten mit größter Sorgfalt für Kinder im Alter bis zu sechs Jahren entwickelt.

Dies ist die kritische Phase der raschen Entwicklung des Gehirns bei Kindern. Die in dieser Zeit gemachten Erfahrungen bleiben den Kindern während ihres gesamten Lebens erhalten. Es hat sich gezeigt, dass die Masterminds Förderprogramme die neuronalen Verbindungen exponentiell vergrößern. Dies bedeutet, dass Kinder, die das Programm von Masterminds absolvieren, ein weitaus vernetzteres Gehirn haben, was wiederum lebenslange Auswirkungen auf Lernen, Leistung, emotionale Belastbarkeit und Wohlbefinden hat.

Die Masterminds Programme umfassen das Eintauchen in die englische, arabische und französische Sprache (Deutsch wird nach der Schule angeboten), das Erlernen des Geigenspiels, Gymnastik, Ballsport- und Schwimmunterricht. Förderangebote stellen sicher, dass alle Kinder fließend lesen und rechnen können. Im Alter von sechs Jahren verfügen die Kinder über außergewöhnliches Wissen sowie körperliches und soziales Bewusstsein. Es hat sich gezeigt, dass dies die Bausteine für eine starke, abgerundete Kindheit sind - und darüber hinaus für ein erfolgreiches Erwachsenenleben.

Masterminds wurde drei Jahre in Folge (2017-19) mit dem „VAE Business Award for Early Years Education“ ausgezeichnet. In Anerkennung ihrer Erfolgsbilanz erhielt die Schule den Preis „Anerkannte Führungskräfte in der Entwicklung des Kindes“.

Außerdem wurde Masterminds zusammen mit anderen regionalen und internationalen Preisen das dritte Mal in Folge als „International Gamechanger in Education“ ausgezeichnet.

Ethos von Masterminds ist, dass es nur zwei bleibende Hinterlassenschaften gibt, die wir unseren Kindern mitgeben können: „Wurzeln“ und „Flügel“.
Unser tiefstes Anliegen ist es, allen unseren Kindern eine solide Grundlage zu vermitteln, um sich in ihrem bevorstehenden Leben in allen Bereichen optimal entwickeln zu können.

Warum Masterminds?
• 60 Jahre globale Erfahrung
• Individuelle Betreuung mit Lerngruppen von 3 - 6 Kindern
• Täglicher Unterricht in Englisch, Arabisch und Französisch (Deutsch wird nach der Schule angeboten)
• Täglicher Sport, einschließlich Schwimmen, Gymnastik, Ballsportarten
• Integrierter Musik- und Suzuki-Geigenunterricht
• Integrierte gesunde, hochwertige Mahlzeiten
• Klassenteams mit 5 - 6 hochqualifizierten Fachlehrern
• Maßgeschneiderter Campus nach dem Vorbild von Van Gogh und Shakespeare
• Auf die Bedürfnisse junger Menschen abgestimmte Einrichtungen: Schwimmbad, Sportplatz, Innen- und Außenspielbereiche, Bibliothek, Musikräume und Turnhalle
• Ausgezeichnet und anerkannt als führend in der Entwicklung von Kindern und als „internationaler „Gamechanger in der Bildung“.

Die Geschichte hinter Masterminds:
Die Inspiration für Masterminds wurde zusammen mit der Tochter der Gründer, Athena, entwickelt. Wie es das Anliegen aller Eltern ist, sollten Athena alle Möglichkeiten im Leben geboten werden. Dies löste eine globale Suche nach den zukunftsweisendsten Ideen für die frühkindliche Entwicklung aus. Bei ihrer Suche fanden die Gründer von Masterminds ein weltweit bekanntes Institut, das seit über 60 Jahren ein Pionier in der frühen Kindheitsentwicklung ist.

Nach dem Besuch dieser Schule, bei dem sie diese erstaunlichen, glücklichen und freundlichen 3-, 4- und 5-Jährigen sahen, die alle lesen und rechnen konnten, die über die großen Künstler der Welt sprachen, sich in drei Sprachen unterhielten, Geige spielten, turnten und über eine noch nie gesehene Liebe zum Lernen verfügten, stand fest, dass es sich hierbei um etwas Außergewöhnliches handelt.

Von diesem Zeitpunkt an wurde Athena nach den Programmen des geschilderten Institutes unterrichtet und ihre Eltern erlebten persönlich die außergewöhnlichen Erfolge ihrer Tochter. Mit dem Anliegen, allen Kindern die gleichen Möglichkeiten zu bieten, entstand Masterminds mit der Vision, das Bildungssystem der Wahl für das 21. Jahrhundert zu schaffen.

Unsere Philosophie
Kinder möchten lieber lernen als irgendetwas anderes tun - solange der Prozess fröhlich ist und im Tempo des Kindes abläuft. Lernen ist für ein kleines Kind die höchste und beste Form des Spielens. Kinder wollen über alles und jedes lernen, und sie wollen sofort lernen. Darüber hinaus haben Kinder in sich die Fähigkeit, von der Geburt bis zum sechsten Lebensjahr so gut wie alles zu lernen. Was sie ohne bewusste Anstrengung im Alter von zwei, drei oder vier Jahren lernen können, kann im späteren Leben nur mit großem Aufwand oder überhaupt nicht gelernt werden. Was sie in diesem Alter lernen, bleibt ihnen für den Rest ihres Lebens erhalten und entzündet eine Liebe zum Lernen, die niemals gelöscht werden kann.

Materminds sieht seine Verpflichtung in kleinen Klassen, denn ein niedriges Verhältnis von Schülern zu Lehrern bedeutet den größten Erfolg für kleine Kinder. Die Kindergartengruppen bestehen aus 9 - 12 Schüler. Diese sind weiter unterteilt in Lerngruppen von 3 - 6 Kindern, in denen der größte Teil des Lernens stattfindet.

Wir nutzen den angeborenen Wunsch der Kinder, durch persönliche Aufmerksamkeit zu lernen, und bieten geplante Möglichkeiten, unstrukturiertes Spiel und Anleitung, um intellektuelle, physische und soziale Exzellenz in jedem Kind zu entwickeln.